Klare Niederlage für Fischbach

Die Niederlageserie geht auch im neuen Jahr weiter. Der HC Fischbach-Göslikon verliert auswärts gegen den SC Reiinach klar mit 11:0. Einzig im ersten Drittel konnten die Fischbacher mit dem Gegner mithalten.


Die ersten Minuten waren ziemlich ausgeglichen. Auf beiden Seiten kamen die Stürmer zu vereinzelten Chancen. Nach 10 Minuten erhöhte das Heimteam das Tempo und kurvte vermehrt um das Tor von Andre Bolliger. In der 15. Minute dann das 1:0 in Überzahl für den SC Reinach. Nur eine Minute später entwischte Mike Gautschi nach einem Fischbacher Puckverluste an der gegnerischen blauen Linie und versenkte den Konter zur 2:0 Pausenführung.
Im zweiten Drittel kamen die Fischbacher, ausser ein paar wenigen Kontern, kaum aus dem eigenen Drittel. Dazu kam noch eine Verletzung eines Verteidigers, wonach die Fischbacher noch zu 9 fertig spielen mussten. So gelang dem SC Reinach 6 Tore zwischen der 20 und 40 Minute!
Im letzten Drittel waren die Fischbacher bedacht den Schaden in Grenzen zu halten. Trotzdem kamen die Reinacher noch zu drei weiteren Toren zum klaren Schlusstand von 11:0