1. Mannschaft schafft 3. Ligaerhalt

Die 1. Mannschaft des HC Fischbach-Göslikon beendet die Saison auf dem 7. Rang und verbleibt damit auch in der Saison 2019/2020 in der 3.Liga. Das Saisonziel wurde trotzdem nicht ganz erreicht.

Rangliste 3. Liga, Zentral, Gruppe 1 (2018/2019)

Nach dem ersten Sieg gegen den SC Reinach hofften wir, dass wir uns im Mittelfeld der Tabelle platzieren können. Schlussendlich müssen wir jedoch froh sein, dass wir die beiden Direktbegegnungen gegen den EHC Rheinfelden gewinnen konnten, weshalb wir nun nicht das Schlusslicht der Tabelle belegen. Leider gelangen uns während der Saison keinen Exploit gegen namhafte Gegner wie Wohlen, Argovia Stars oder Herrischried. Ein Problem diese Saison waren sicherlich die Spielerabgänge im November, als auch Langzeitverletzungen von gewissen Spielern. Dadurch spielten wir stets mit einem dezimierten Kader. Dank der Zusammenarbeit mit Hochdorf konnten wir immerhin meist mit zwei Blöcken spielen. Wobei wir in den beiden letzten Spielen mit 9 bzw. 8 Spielern auskommen mussten. Mit solch einem reduzierten Kader, ist es schwer Spiele zu gewinnen. Zwar konnten wir vielfach mit dem Gegner mitspielen, zogen jedoch Minimum immer ein schlechtes Drittel ein. Hinzu kam ein schwache Chancenauswertung, weshalb es schlussendlich zu jeweils hohen Niederlagen kam.

Trotz allem möchten wir uns hiermit bei allen treuen Fans bedanken, die uns während dieser Saison stets tatkräftig unterstützten und anfeuerten. Der Verein setzt nun alles daran neue Spieler zu akquirieren, um für die Saison 2019/2020 eine schlagkräftige 3. Liga Mannschaft stellen zu können.

Der 2. Mannschaft wünschen wir nun einen guten Schlussspurt in den verbleibenden Spielen und hoffen, dass noch einige Punkte eingefahren werden können.